Samstag, 26. Juli 2014

Sie sind hier: Home

Neue Seiten
Populäre Seiten
Willkommen bei den BeSeV
Geschrieben von Bärbel Tippel   

 

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
hier stellen wir Ihnen den Berliner Schulsekretärinnen e.V.
(BeSeV) vor.

 


Berlinweit sind wir der einzige Verein dieser Art.

 
Wir beraten und unterstützen Sie.
Wir geben Informationen an Sie weiter.
Wir bieten Ihnen einen Erfahrungsaustausch.
Wir bemühen uns um Verbesserungen in den Schulsekretariaten.
Wir setzen uns ein für die Einführung einer einheitlichen Software und dementsprechender Schulung.
Wir arbeiten aktiv mit bei der Schaffung einer künftigen Qualifizierungsmöglichkeit.
Wir setzten uns ein für eine angemessene, zureichende Stundenausstattung in den Schulsekretariaten.
 

Wir:

  • vereinen Schulsekretärinnen aus allen Schularten kommend.
  • möchten Ihnen eine Stütze sein und Ihre Belange nach Möglichkeiten gegenüber dem Arbeitgeber, Behörden, Gewerkschaften und sonstigen Institutionen vertreten und sind für Sie Ansprechpartner bei Problemen am Arbeitsplatz.
  • hoffen, dass  recht viele Kolleginnen /Kollegen uns durch ihre Mitgliedschaft unterstützen.
  • wollen  etwas bewegen und verändern
  • tun etwas !

Wir  fordern:

  • Die Neufassung eines zeitgemäßen Aufgabenkataloges für unsere Tätigkeit
  • Die Erstellung eines Berufsbildes/ die Ausbildung für Schulsekretärinnen
  • Anerkennung der bereits existierenden Tätigkeitsbeschreibung
  • Eine exakte Zumessung der benötigten Verwaltungsstunden nach einem aktuell verfassten (und bereits vorhandenen)  Berechnungsschlüssel
  • Leistungsgerechtere Eingruppierung

Sie erfahren es selbst, dass die Anforderungen an eine Schulsekretärin in den letzten Jahren erheblich gestiegen sind  und die Arbeit umfangreicher wurde.  Diese Tatsachen werden jedoch vom Berliner Senat ignoriert.  Den Schulsekretärinnen wird eine angemessene Bezahlung verwehrt. Außerdem laufen Bestrebungen   und diese werden bereits in die Tat umgesetzt- , die Verwaltungsstunden für Schulsekretariate zu kürzen.

Zögern Sie nicht, unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie hier Mitglied unseres Vereins.

Lassen Sie sich aber auch ermuntern, Erfahrungsberichte einzubringen, denn jeder einzelne Beitrag  hilft uns Allen!

Durch unsere Vereinsarbeit möchten wir
Gemeinschaftsstärke zeigen!

Wir kämpfen gemeinsam mit Ihnen, ganz nach unserem Motto:
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 17. Januar 2012 )
 
Schlagzeilen

Wir kämpfen gemeinsam mit Ihnen, ganz nach unserem Motto:
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!